• Fahrt ins Blaue 2013

    Heuer starteten wir unseren eintägigen Ausflug, ohne überhaupt zu wissen, wohin die Reise geht. Unser Buschaffeur Franz hatte für uns ein spannendes Programm zusammengestellt, wo für jeden was dabei war.

    Zuerst ging es in den Lungau zum Adventurepark St. Michael. Hier mussten unsere Mitglieder bei lustigen Stationen Mut, Kraft, Teamwork und Geschicklichkeit beweisen. Einen besonderen Adrenalinkick gab es beim freien Fall, oder auch beim Sprung von einem Holzpfahl. Manche scheuten trotz der lauen Temperaturen das Bootfahren nicht, und manche gingen sogar (unfreiwillig) baden :).

    Zu Mittag ging es dann weiter nach Spittal zum Freizeitpark Fresach, wo man sich für Gokart oder Paintball entscheiden durfte. Sogar die Mädls trauten sich gegen die Jungs Paintball zu spielen.

    Die nächste Station, etwas zur Erholung, war in Villach. Der Kinofilm „Da geht noch was“ war am Anfang etwas zach, aber trotzdem lustig.

    Am Abend gab es beim Gasthaus Fruhmann noch etwas richtig gscheids zu Essen, und wer wollte konnte in der Villa noch ein bisschen abfeiern.

Comments are closed.